Messrobotik

Modellbasiertes Teach-in-Verfahren

  • Roboterposen direkt am CAD Modell definieren
  • Import der Roboterposen nach RobFlow
  • Einsatz der Roboterposen in der virtuellen Programmierung
  • Scannen der Lage des realen Bauteils und des Roboters
  • Transfer der Roboterposen in das reale Koordinatensystem von Bauteil und Roboter
  • Übertragung von Messabläufen zwischen Messrobotic Systemen
  • Schnelle Ausführung der Messabläufe ohne zusätzlichen Teachaufwand
  • Programmierung ohne Bauteil
  • Kein Roboterstillstand zur Programmierung
  • Standortübergreifend zusammenarbeiten
  • Teach-Aufwand deutlich reduzieren
  • Präzision erhöhen

Kontaktieren Sie unseren Vertrieb per Telefon (+49-6424-30293-0) oder E-Mail (contact@battenberg.biz).




VIDEO VIRTUELLE ROBOTERPOSEN